weather-image

SC Rinteln stellt Jugendtrainer vor

veröffentlicht am 19.06.2017 um 16:15 Uhr

RINTELN. Die Saison 2017/18 wirft ihre Schatten bereits voraus. Der SC Rinteln gibt nun die Jugendtrainer der einzelnen Altersklassen für das neue Spieljahr bekannt. Einige Trainer sind ausgeschieden und mit neuen Übungsleitern besetzt.

Die A-Junioren werden weiterhin von Lothar Rachow und Thomas Bedey trainiert. Die Trainingszeiten sind immer dienstags und donnerstags von 17.45 bis 19.15 Uhr. Bei den B-Junioren gibt es zwei neue Gesichter. Daniel Geißler und Marijan Gaspar kümmern sich um den Kreisligisten. Trainiert wird immer montags und donnerstags von 17.30 bis 19 Uhr. Das Training bei den C-Junioren wird dienstags und donnerstags in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr von Stephan Gebauer, Kaan Duman und Jan-Henrik Ebeling geleitet.

Marco Klappauf, René Dubiel und Alexander Requardt werden an die D-Junioren jeweils dienstags und donnerstags von 17.45 bis 19.15 Uhr ihr Wissen vermitteln. Die E-Junioren-Trainer heißen Mario Squire, Kemal Yilmaz und Timo Henning. Das Training findet immer montags und mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr statt. Die F-Junioren haben Dirk Priem und Heiko Bader und die G-Junioren Rolf Schmidt übernommen. Diese beiden Altersklassen trainieren immer dienstags und donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr. Alle Trainingseinheiten steigen auf den Sportplätzen am Steinanger in Rinteln.

Der SC Rinteln ist laut Vereinsmanager Rolf Schmidt und Jugendleiter Lothar Rachow offen für Spieler in allen Altersklassen und auch für jede neue helfende Hand als Trainer und Betreuer. Der SCR unterstützt Interessenten, die im Jugendbereich tätig werden wollen, beim Erwerb eines Trainerscheins. Nähere Informationen gibt es unter der Rufnummer (01 79) 9 44 47 18.seb

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare