weather-image
Senioren treffen sich in Halvestorf

Seit 35 Jahren

HALVESTORF. Unternehmungslustig sind die Senioren in Halvestorf.

Der Seniorentreff Halvestorf wurde im November 1981 von Gudrun Deppmeyer ins Leben gerufen. Am ersten Treffen nahmen acht Personen teil, derzeit treffen sich 60 Personen monatlich im Spiegelsaal in Halvestorf. Es gibt meistens ein Thema, wie Karneval, Frühstück, Spargelessen, Grillen, Herbstessen, Tagesfahrten und eine Tour über eine Woche. Weihnachten feiern die Senioren mit dem Ortsrat und der Kirche. Die Senioren besuchen Kranke in der Gemeinde und zu Weihnachten veranstalten sie eine Überraschungs-Päckchen-Aktion. Ein großer Stamm von ehrenamtlichen Helfern steht Gudrun Deppmeyer tatkräftig zur Seite und erfreut die älteren Gemeindemitglieder mit dieser sehr sinnvollen Arbeit. Die Senioren sind dankbar, dass es in der Gemeinde so etwas gibt, sagt Margarete Hendriks.PR

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare