weather-image
24°
„Tu-Dir-gut“-Messe beginnt Samstag

Shoppen und Genießen

BAD EILSEN. „Reinschauen, Erleben, Shoppen“ lautet das Motto der auf die Interessen von Frauen zugeschnittenen „Tu-Dir-gut“-Messe, zu der das „Palais im Park (PiP)“ einlädt. 30 Aussteller aus Gesundheit, Kosmetik, Mode, Sport und Reisen präsentieren dort am Samstag, 10. Februar, und Sonntag, 11. Februar, Produkte und Dienstleistungen.

veröffentlicht am 09.02.2018 um 12:30 Uhr
aktualisiert am 09.02.2018 um 16:30 Uhr

Im Georg-Wilhelm-Saal des PiP wird am kommenden Wochenende wieder einiges los sein. Foto: pr.
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Geöffnet ist die im Georg-Wilhelm-Saal gastierende Messe an den beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr. Auf dem Programm stehen zudem Modenschauen, Tanzeinlagen, eine Tombola und – am Sonntag – Live-Musik der Band „White Coffee“, informiert Ricarda Kummer, Veranstaltungskoordinatorin der das Event ausrichtenden Palais im Park Veranstaltungsgesellschaft. Für das Catering sorgt indes das „Café Mavandus“ (Bückeburg), für das das Julianentheater des PiP in eine Cafeteria verwandelt wird. Und damit die Besucherinnen in Ruhe durch die Ausstellung bummeln können, wird im Kleinen Saal des Hauses eine Kinderbetreuung angeboten.

Der Eintritt zur Messe „Tu Dir gut“ kostet drei Euro pro Person.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare