weather-image
Sonnabend Heimspiel gegen Wennigsen und Sonntag zuhause gegen Oker / Auch Henning Auhage verlässt den TSV

TSV Hagenburg II nimmt Abschied aus der Oberliga

Tischtennis (la). An diesem Wochenende verabschiedet sich die Reserve des TSV Hagenburg aus der Oberliga und auch von zwei langjährigen Spielern. Neben Lars Petersen, der zum Oberligisten TTSG Wennigsen wechselt, verlässt auch Henning Auhage des Verein. Er wird in der kommenden Saison für den SC Marklohe in der Landesliga antreten.

veröffentlicht am 31.03.2006 um 00:00 Uhr

Zwei Heimspiele hat der TSV Hagenburg II an diesem Wochenende noch zu bestreiten. Am Sonnabend um 16 Uhr findet das Spiel gegen die zukünftigen Mannschaftskameraden von Lars Petersen, gegen den TTSG Wennigsen, statt und am Sonntag um 12 Uhr muss der TSV gegen den VfL Oker antreten. Mit einem Punktgewinn rechnet der TSV nicht, aber man will sich mit Anstand aus der Oberliga verabschieden. Neben Mannschaftsführer Carsten Linke werden Lars Petersen, Jörn Petersen, Henning Auhage, Sven Gießelmann und Ersatzspieler Sven Falke vor heimischer Kulisse antreten.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare