weather-image
15°
Nur blamables 3:3 gegen das Schlusslicht

Union Stadthagen vergibt gegen SSV Elze den Sieg

Bezirksklasse (ku). Das war ein herber Rückschlag für die Elf um Hüseyin Sevim: Gegen den anerkannten Punktelieferanten aus Elze langte es vor heimischem Publikum in einem ganz wichtigen Spiel nur zu einem 3:3.

veröffentlicht am 22.05.2006 um 00:00 Uhr

Union-Sprecher Mehmet Yabas: "Wir haben unsere Chancen kläglich vergeben und durch eine oft schlampige Abwehr den Gegner unnötig stark gemacht!" Dabei ein Auftakt nach Maß. 1. Minute, 1:0 durch den überzeugenden Selim Kilinc. In der 18. Minute der erste Patzer der Union- Abwehr. Marc Diedrich verkürzte völlig freistehend auf 1:1. Danach gute Chancen für die Platzherren, allerdings trafen Kilinc und Balci das Tor nicht. Auch in der zweiten Runde ein Traumstart:46. Minute, 2:1, Torschütze erneut Selim Kilinc nach starker Flanke von Ramadan Dzelili. Auch das 3:1 erzielte Selim Kilinc, diesmal lieferte Gökhan Dur die Flanke. Danach wurde Union zu leichtsinnig, hatte den Sieg wohl im Kopf schon in der Tasche. Elze steckte nie auf, konnte in der 60. Minute durch Marc Diedrich auf 2:3 verkürzen und kam in der 68. Minute durch Marc Wulff nach einem Hakai Fehler zum verdienten 3:3-Endstand. Union: Hakai, Cetin G. (25. Onulmaz), Cetin H., Selcuk K., Tarak, Dur, Dzelili,Öz (75. Bana), Kilinc S., Balci, Sevim.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare