weather-image
Kimme, Korn, ran!

Vergleichsschießen auf dem Kyffhäuser-Schießstand

MEINSEN/WARBER. Zufrieden zeigte sich Jörg Hartmann von der Sparkassenfiliale Meinsen-Warber angesichts der elf Mannschaften mit insgesamt 72 Teilnehmern beim Vergleichsschießen der Vereine.

veröffentlicht am 02.11.2017 um 16:22 Uhr
aktualisiert am 02.11.2017 um 17:00 Uhr

Siegreiche Schützen (im Uhrzeigersinn v.li.): Adrian Könemann, Jörg Hartmann, Anja Könemann und Timon Paul Schöniger. Foto: pr

MEINSEN/WARBER. Sie alle waren auf den Kyffhäuser-Schießstand gekommen, auch wenn das Pokalschießen sich mit dem Top-Bundesligaspiel in Hannover überschnitt.

Neben dem Schießen standen Gespräche und die Kontaktpflege im Vordergrund. Die siegreiche Mannschaft war mit 117 Ring die Schießsport-Kameradschaft Bückeburg Nord, gefolgt vom Reitverein Bückeburg (111 Ring) und den Vorjahressiegern der Schalmeienkapelle (110 Ring). Die Ehrenscheibe in der Schülerklasse sicherte sich Timon Paul Schöniger, und bei den Erwachsenen hatte Anja Könemann die Nase vorn. Zum Abschluss wurden unter den Gästen mehrere Flaschen Wein ausgelost, die als zusätzlicher Gewinn von Jörg Hartmann überreicht wurden.red

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare