weather-image
Rasenpflege der anderen Art

Vierbeinige Rasenmäher

NORDSEHL. „Das ist mal Sportplatzpflege der anderen Art“, freut sich Bernd Hillmann von der FSG Pollhagen-Lauenhagen-Nordsehl über vierbeinige Rasenmäher auf dem Nordsehler Sportplatz. Das steckt dahinter:

veröffentlicht am 06.12.2017 um 13:09 Uhr

„Rasenmäher“ auf dem Sportplatz. Foto: uk

NORDSEHL. „Das ist mal Sportplatzpflege der anderen Art“, freut sich Bernd Hillmann von der FSG Pollhagen-Lauenhagen-Nordsehl über die vierbeinigen Rasenmäher auf dem Nordsehler Sportplatz, die ein Landwirt aus der Gemeinde zur Verfügung gestellt hat. Mit einem motorisierten Gerät wäre bei den Platzverhältnissen auch kein Durchkommen. Der Platz in Nordsehl ist längere Zeit nicht genutzt worden, deshalb hat sich ordentlich grünes Futter angesammelt. Das kamen die Schafe ganz recht. Die durch dickes Fell geschützten Tiere ließen sich am Wochenende auch nicht vom Schnee aufhalten. Im Fußball findet unter freiem Himmel bis zum Frühjahr erst mal nichts mehr statt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare