weather-image
Erfolgreiche Judo-Prüfungen

VTR-Judoka: Brauner Bär und blauer Adler

RINTELN. In den letzten Wochen dieses Jahres haben einige Judoka der Vereinigten Turnerschaft Rinteln (VTR) ihre Gürtelprüfung absolviert.

veröffentlicht am 27.12.2017 um 13:59 Uhr

Auch die jungen Judoka freuen sich über ihre bestandenen Prüfungen. Foto: pr

Die Prüfungskommission bestand aus Otto Hoyer, Heiko Döpke und Matthias Voges. Je nach Gürtelstufe mussten den Anforderungen entsprechende Vorkenntnisse, Falltechniken, Wurftechniken und Bodentechniken gezeigt werden. Für die höheren Kyu-Grade – wie dem 3. Kyu (grüner Gürtel) – musste ein Teil der sogenannten Nage-No-Kata (Wurf-Kata) gezeigt werden.

In der Donnerstagsgruppe haben erfolgreich die Prüfung zum 8. Kyu (weiß/gelber Gürtel) abgelegt: Sophie Kindler, Adriano Lissek, Leon Wente, Adam Wiercioch, Katja Kindler, Janis Becker, Kjell Remmers, Paul Rückert und Sverre Kuhlmann.

Den 7. Kyu (gelber Gürtel) haben erreicht: Jonas Thieme, Jakob Thieme, Yassin Krabes. Den 6. Kyu (gelb/orange Gürtel) erreichten Marius Becker, Amanda Becker, Arved Gührs und Philip Waschitzek. Den 5. Kyu (oranger Gürtel) legten Jule Frevert, Hannah Frevert und Erik Kindler ab.

Den 7. Kyu (gelber Gürtel) haben erreicht: Jonas Thieme, Jakob Thieme, Yassin Krabes. Den 6. Kyu (gelb/orange Gürtel) erreichten Marius Becker, Amanda Becker, Arved Gührs und Philip Waschitzek. Den 5. Kyu (oranger Gürtel) legten Jule Frevert, Hannah
  • Den 7. Kyu (gelber Gürtel) haben erreicht: Jonas Thieme, Jakob Thieme, Yassin Krabes. Den 6. Kyu (gelb/orange Gürtel) erreichten Marius Becker, Amanda Becker, Arved Gührs und Philip Waschitzek. Den 5. Kyu (oranger Gürtel) legten Jule Frevert, Hannah Frevert und Erik Kindler ab. Foto: pr
Bei der Judo-Safari unter Leitung von Angela Voges haben sich 14 Judoka beteiligt, unter anderem Amanda Becker (Blauer Adler) und Marius Becker (Brauner Bär). Foto: pr
  • Bei der Judo-Safari unter Leitung von Angela Voges haben sich 14 Judoka beteiligt, unter anderem Amanda Becker (Blauer Adler) und Marius Becker (Brauner Bär). Foto: pr

Den nächsten Gürtel erreicht haben außerdem Alex Schäfer den 5. Kyu (orange Gürtel), Achim Schaper den 4. Kyu (orange/grüner Gürtel) und Daniel Schaper sowie Sarah Voges den 3. Kyu (grünen Gürtel).

Bei der Judo Safari unter Leitung von Angela Voges haben sich 14 Judoka beteiligt. Hierbei geht es ähnlich dem Judo-Sportabzeichen um fünf Teile: 1. Laufen, 2. Springen, 3. Werfen, 4. Kämpfen und der 5. Teil ist ein Kreativteil, bei dem ein Bild oder eine Bastelarbeit angefertigt werden müssen. Dabei waren: Amanda Becker und Nike Gührs (Blauer Adler) und Marius Becker (Brauner Bär) und aus der Donnerstagsgruppe: Adriano Lissek, Sophie Kindler, Kjell Remmers, Daniel Kanwischer, Leon Wente, Jannis Becker und Felix Halle erreichten die grüne Schlange. Paul Rückert erreichte das Gelbe Känguru, Adam Wiercioch und Alexander Halle erreichten den roten Fuchs und mit der höchsten Punktzahl erreichte Katja Kindler den schwarzen Panther.

Das Judo-Sportabzeichen – es besteht aus vier Teilen: Kraft-Ausdauer, Judo-Fitness, Gewandtheit und Kata – in Gold erhielten Heiko Döpke, Angela Voges, Daniel Schaper und Matthias Voges. In Silber ging das Sportabzeichen an Achim Schaper und Thore Wintermeier. Bronze erhielt Sarah Voges. red

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare