weather-image
15°
DRK-Ortsverein Amelgatzen/Gellersen stellt am 30. April den Maibaum auf

Wahlen und Ehrungen

AMELGATZEN/GELLERSEN. Bei der bereits im Februar stattgefundenen Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Amelgatzen/Gellersen standen in diesem Jahr wieder Wahlen und Ehrungen an.

veröffentlicht am 17.04.2018 um 12:45 Uhr

Geehrt durch Klaus-Dieter Jösten (li.) wurden Susanne Klett, Edeltraud Honka, Gudrun Zalewski und Anneliese Schwuchow (vorn). Foto: pr

Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Susanne Klett und Carola Spieler. Für 40 Jahre Mitgliedschaft Edeltraud Honka, Sigrid Maxam, Annemarie Röttger und Frank-Ulrich Schmidt. Weiterhin Irmtraud Meyer und Gudrun Zalewski für 50 Jahre Mitgliedschaft und sogar für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Anneliese Schwuchow geehrt.

Leider konnten nicht alle Geehrten anwesend sein. Ihnen wurden später die Urkunden überreicht. Auch standen in diesem Jahr wieder Wahlen des Vorstandes an. Hierbei gab es keine Probleme, neue Vorstandsmitglieder zu finden.

Als 1. Vorsitzende wurde Edeltraud Honka im Amt bestätigt. Als 2. Vorsitzende wurde Ingrid Diestel und als Schriftführerin Christel Plöger ebenso im Amt erneut bestätigt.

Neu gewählt als Kassenwart wurde Karin Stolte, während die ehemalige Kassenwartin Martina Lange als Beisitzerin weiter fungiert. Weitere Beisitzer bleiben auch Marita Hättasch, Marion König, Gaby Bodenberger, Heike Vasel, Heike Fricke, und neu gewählt wurde Barbara Rehse.

Kommende Aktivitäten im ersten Halbjahr 2018 sind das Aufstellen des Maibaums am 30. April an der Sporthalle Amelgatzen und die Teilnahme mit einem Bücherstand am Höfeflohmarkt in Gellersen am 6. Mai.PR

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare