weather-image
12°
Elektro-Kollektiv

Wesertekk sucht Halle für Events

RINTELN. Das Musik-Kollektiv "Wesertekk", das aus 20 jungen Rintelnern besteht, hat viel vor im kommenden Jahr. Aber: Dafür brauchen sie eine Halle oder eine andere Event-Location. Wer kann helfen?

veröffentlicht am 10.11.2017 um 15:28 Uhr

IMG_6927
ri-marie-1410

Autor

Marieluise Denecke Redakteurin / Online zur Autorenseite
RINTELN. Was plant Wesertekk fürs kommende Jahr? Die Open Air-Partys im Weserangerbad sollen fortgesetzt werden, verrät Arne Rörtgen, 24, einer der Köpfe des Musik-Kollektivs. Das Gelände solle „weiter gestaltet“ werden. Dass die Events in diesem Jahr mit insgesamt rund 2000 Besuchern etwas schwach nachgefragt wurden, habe am schlechten Sommer gelegen.

Deshalb sucht das Kollektiv händeringend nach einer leer stehenden Halle oder einer anderen Möglichkeit, im Trockenen feiern und Musik auflegen zu können. Ein Wesertekk-Event würde einmal im Jahr stattfinden. Früher hat das Kollektiv Partys mit über 1000 Besuchern beispielsweise in der alten „Avanti“-Halle veranstaltet. Wesertekk sind beispielsweise über Facebook zu finden: https://www.facebook.com/wesertekk/. Text/Foto: mld

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare