weather-image
19°
Neues Magazin mit Luftbildern vom Fluss

Wir zeigen die Weser von oben

„Die Weser von oben“ – so lautet der Titel eines Hochglanz-Magazins, das wir in den kommenden Tagen herausbringen. Der gesamte Flusslauf wird in grandiosen Luftbildern gezeigt, spannende Reportagen erzählen vom Leben rechts und links des Weserufers. Lassen Sie sich dieses besondere Magazin nicht entgehen. Zur Einstimmung gibt es erst einmal Zahlen zur Weser – dem einzigen Strom, der nur durch Deutschland fließt.

veröffentlicht am 13.08.2017 um 13:22 Uhr

Romantisch, schön, sanft, wunderschön: Die Weser fließt – wie hier bei Hameln – über 452 Kilometer von Hannoversch Münden bis zur Nordsee. Der Strom bietet Fotografen, Urlaubern, Radlern, Spaziergängern, Wassersportlern und allen Menschen, die rechts
Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite

Hier endet die Weser. Am Leuchtturm Hoheweg fließt sie in die Nordsee. 1973 wurde der Leuchtturm als letztes aktives Leuchtfeuer voll automatisiert. Foto: Karsten Klama/PR
  • Hier endet die Weser. Am Leuchtturm Hoheweg fließt sie in die Nordsee. 1973 wurde der Leuchtturm als letztes aktives Leuchtfeuer voll automatisiert. Foto: Karsten Klama/PR
270_0900_58042_Weser_Titel_1408.jpg
Hier beginnt die Weser: Am Weserstein fließen Werra und Fulda zusammen und bilden die fast 452 Kilometer lange Weser. Foto: Pixabay
  • Hier beginnt die Weser: Am Weserstein fließen Werra und Fulda zusammen und bilden die fast 452 Kilometer lange Weser. Foto: Pixabay
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare