weather-image
15°

Zimmertür fängt Feuer

Bückeburg (fh). Gestern Vormittag haben dichte Rauchwolken Anwohner der Hannoverschen Straße aufgeschreckt.

veröffentlicht am 24.03.2007 um 00:00 Uhr

0000443972-gross.jpg

Gegen 10 Uhr qualmte es aus dem ersten Stock eines Mehrfamilienhauses. Feuerwehr, Rettungssanitäter und Polizisten rückten mit mehreren Fahrzeugen an. Doch es konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Das Feuer war ruckzuck unter Kontrolle. Wie genau es zu dem Brand gekommen ist, muss jetzt ermittelt werden. Fest steht: Das Feuer brach in der Ecke eines Schlafzimmers aus, in der sich eine Steckdose befand. Unklar ist, ob ein elektrisches Gerät Feuer fing oder ein technischer Defekt zu dem Brand führte. Die Flammen setzten eine Zimmertür in Brand. Personen wurden nicht verletzt.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare