weather-image
34°
×

100 Menschen evakuiert: Flüchtlingsunterkunft brennt

Ein Großbrand im Flüchtlingsheim in Bad Nenndorf hat in der Nacht 115 Feuerwehrkräfte auf Trapp gehalten. In der Unterkunft an der Horster Straße war gegen 3 Uhr ein Feuer ausgebrochen und auf ein Zimmer übergesprungen. Knapp 100 Flüchtlinge mussten evakuiert werden. "Der Sicherheitsdienst hat die Evakuierung rechtzeitig eingeleitet. Das hat einigen Bewohnern wohl das Leben gerettet", sagt Feuerwehr-Sprecher Heufers.

veröffentlicht am 11.08.2019 um 12:27 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige