weather-image
21°
×

102-Jährige gestürzt: Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst in Rinteln

Um 20 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Rinteln zur Alten Feuerwehr in die Kernstadt alarmiert. Im gleichnamigen Zentrum für betreutes Wohnen sei eine Person gestürzt, der Rettungsdienst brauche die Unterstützung der Feuerwehr, um die Türe zu öffnen, so die Alarmierung.

veröffentlicht am 11.07.2021 um 20:30 Uhr
aktualisiert am 11.07.2021 um 21:02 Uhr

Die Ehrenamtlichen fuhren mit drei Fahrzeugen zur Schulstraße, doch noch bevor sie mit schwerem Gerät die Türe öffnen konnten, hatte sich die 102-jährige Bewohnerin selbsttätig zur Türe gerobbt und den Einsatzkräften den Weg öffnen können. So konnte der Einsatz schnell beendet werden.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige