weather-image
×

13-jähriger Fahrradfahrer bei Kollision mit Pkw leicht verletzt

MEERBECK. Ein 13-jähriger Radfahrer wollte am Dienstagnachmittag vom Gehweg aus die Hauptstraße in Meerbeck überqueren. Dabei übersah er einen VW Golf. Dessen 46-jähriger Fahrer konnte eine Kollision nicht verhindern, der Junge wurde dabei leicht verletzt.

veröffentlicht am 03.03.2021 um 12:51 Uhr

Am Dienstag, 2. März, ist es gegen 16:40 Uhr, auf der Hauptstraße in Meerbeck zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 13- jährigen Fahrradfahrer und einem Pkw gekommen.

Der Junge aus Niedernwöhren beabsichtigte mit seinem Mountainbike vom Gehweg aus die Hauptstraße zu überqueren. Vermutlich achtete er dabei nicht auf den restlichen Straßenverkehr, denn er übersah einen auf seiner Höhe fahrenden VW Golf. Der 46-jährige Fahrer aus Meerbeck konnte eine Kollision mit dem Jungen nicht mehr verhindern. Durch den seitlichen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug wurde der Junge glücklicherweise nur leicht an der linken Hand verletzt.

odt




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige