weather-image
20°

Zwei Jugendliche fordern Handy des Portaners / Gewalteinwirkung auf den Kopf

13-Jähriger überfallen und geschlagen

BÜCKEBURG. Versuchter Raubüberfall mit Körperverletzung am Bahnhof der Ex-Residenz: Ein 13-jähriger Junge aus Porta Westfalica hat sich am Montagabend um 21.30 Uhr vor dem Bückeburger Bahnhof plötzlich einer Konfrontation mit zwei unbekannten Jugendlichen ausgesetzt gesehen.

veröffentlicht am 04.12.2018 um 15:30 Uhr

270_0900_117500_Blaulicht.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare