weather-image
19°
×

Unfallflüchtige dank Zeugen aufgefunden / Führerschein weg

1,5 Promille: Alkoholisierte Frau fährt gegen geparktes Auto und flüchtet

STADTHAGEN. Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass eine unfallflüchtige Autofahrerin gefunden werden konnte. Die alkoholisierte Frau ist mit 1,57 Promille gegen einen geparkten Wagen gefahren.

veröffentlicht am 02.09.2021 um 12:33 Uhr

Zwei Männer hatten am Mittwoch (1.09.) gegen 9:35 Uhr beobachtet, wie ein schwarzer Renault auf der Stadthäger Straße beim Vorbeifahren gegen die Fahrzeugfront eines am Straßenrand geparkten Skoda Octavia gefahren war. Durch den Zusammenstoß war an beiden Pkw deutlich sichtbarer Sachschaden entstanden.

Anstatt den Verkehrsunfall zu melden, fährt die Unfallverursacherin mit ihrem Fahrzeug in Richtung Innenstadt davon. Die Zeugen verständigen daraufhin die Polizei und übermitteln auch das Kennzeichen des unfallflüchtigen Fahrzeugs. Die Beamten können damit die Adresse der in Helpsen wohnenden Fahrzeughalterin ermitteln. Die Polilzeibeamten treffen die Fahrerin und den beschädigten Renault an. Während der Befragung nehmen die Beamten einen auffälligen Alkoholgeruch bei der Stadthägerin wahr.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,57 Promille. Die Frau musste die Polizeibeamten daraufhin zur Entnahme einer Blutprobe zur Dienststelle in der Vornhäger Straße begleiten. Außerdem wurden mehrere Strafverfahren, unter anderem wegen Straßenverkehrsgefährdung gegen sie eingeleitet und ihr Führerschein sichergestellt.

odt

 




Anzeige
Anzeige
Anzeige