weather-image
23°

25-jährige Pilotin aus Bückeburg stirbt bei Hubschrauber-Unglück

Ein mit zwei Piloten besetzter Bundeswehr-Hubschrauber aus Achum ist am Montagnachmittag kurz vor 14 Uhr während eines sogenannten Weiterbildungsfluges oberhalb des Dorfes Dehmke im Flecken Aerzen (Landkreis Hameln-Pyrmont) abgestürzt. Für eine 25-jährige Pilotin kam jede Hilfe zu spät.

veröffentlicht am 02.07.2019 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 02.07.2019 um 19:08 Uhr

10809619_1_galleryteaser_img-0805
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige