weather-image
15°
×

Totalschaden / Fahrer unverletzt

29-Jähriger prallt in Mauer

STADTHAGEN. Am Mittwoch früh ist ein 29-jähriger Stadthäger mit seinem Ford von der Fahrbahn abgekommen und in eine Gebäudemauer geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem Wagen entstand ein Totalschaden.

veröffentlicht am 21.04.2021 um 11:53 Uhr

Am Mittwoch, 21. April, ist es laut einer Meldung der Polizei gegen 0:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Stadthagen in der Gartenstraße gegkommen. Ein 29-jähriger Mann aus Stadthagen war mit seinem Ford Focus aus Richtung der Bahnhofstraße in die Gartenstraße gefahren. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine dortige Gebäudemauer. Eine Anwohnerin bemerkte den lauten Knall und alarmierte die Polizei. Der Fahrzeugführer wurde durch den Zusammenstoß glücklicherweise nicht verletzt. An dem Wagen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Darüber, inwiefern die Gebäudewand durch den Unfall beschädigt wurde, konnte die Polizei keine Angaben machen.

odt




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige