weather-image
×

Umstände des Unfalls scheinen mysteriös

55-Jährige rammt vier Fahrzeuge in Engern / Straße gesperrt

Kurz nach 18 Uhr kam es am Mittwoch in Engern, auf der Berliner Straße, zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Umstände sind laut einer Polizeibeamtin derzeit noch unklar. Eine 55-Jährige aus Porta rammte mit ihrem Fahrzeug drei Autos sowie einen Anhänger. Sie wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt.

veröffentlicht am 02.12.2020 um 18:55 Uhr
aktualisiert am 02.12.2020 um 19:38 Uhr

Die Einsatzkräfte wurden zwar mit dem Stichwort eingeklemmte Person alarmiert, doch die 55-jährige Fahrzeugführerin aus Porta Westfalica konnte sich glücklicherweise selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde von Notfallsanitätern des DRK erstversorgt und dann zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund eines Schockzustands konnte sie noch keine detaillierten Angaben zum Unfallhergang machen, erklärte eine Polizeibeamtin. Vor Ort bot sich für die Einsatzkräfte ein chaotisches Bild.

Mercedes schleudert über Berliner Straße

Mit ihrem Mercedes fuhr die Frau die Berliner Straße von Westendorf kommend in Richtung Rinteln. Die erste Rekonstruktion der Ereignisse sieht so aus: Kurz vor dem Ortsausgang rammte sie aus noch ungeklärten Umständen offenbar einen an der Straße abgestellten Ford, geriet ins schleudern und krachte etwa 30 Meter weiter vorne in mehrere abgestellte Fahrzeuge. Frontal rammte sie dabei offenbar einen abgestellten Anhänger, der sie zum stehen brachte und ihr Mercedes schob sich genau in die noch freie Parklücke. Dabei wurden allerdings das Fahrzeug hinter ihr und das Fahrzeug vor dem Anhänger ebenfalls beschädigt. Glücklicherweise waren die geparkten Fahrzeuge unbesetzt und auch auf dem Gehsteig wurde niemand verletzt.
Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Engern, Ahe und Steinbergen mit mehreren dutzend Einsatzkräften sowie fünf Einsatzfahrzeugen. Sie leuchteten die Unfallstelle aus und sperrten die Berliner Straße für den Verkehr.

5 Bilder



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige