weather-image
×

Brand auf Bauernhof

60 Sauen und 400 Ferkel sterben bei Brand in Minden-Lübbecke

Am Ostermontag geriet gegen 00.15 Uhr in Stemwede-Levern ein ca. 500 qm großer Schweinestall eines landwirtschaftlichen Anwesens in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr standen große Teile des Gebäudes in Flammen. Ein Großteil der ca. 60 Sauen und 400 Ferkel konnten nicht mehr gerettet werden, berichtet die Polizei.

veröffentlicht am 05.04.2021 um 09:50 Uhr

Ferner wurden u.a. zwei Traktoren zerstört. Es kam zu einem Sachschaden in einem sechsstelligen Bereich. Nach Ablöschen des Feuers durch die Feuerwehr, wurde die Brandstelle durch die Polizei beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige