weather-image
×

60 Sauen und 400 Ferkel sterben: Verdacht auf Brandstiftung

STEMWEDE-LEVERN. Beim Brand im Aufzuchtstall eines Bauernhofes in Levern ist ein großer Teil der 60 Sauen und rund 400 Ferkel gestorben (wir berichteten). Nur wenige Tiere konnten vor den Flammen und dem Rauch gerettet werden. Mit Entsetzen reagierten die betroffene Familie und die Feuerwehrleute angesichts der vielen toten Tiere. Stemweder Feuerwehrleute sprachen von einem furchtbaren Anblick.

veröffentlicht am 06.04.2021 um 16:39 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige