weather-image
22°

83-Jähriger auf Abwegen

BÜCKEBURG/BAD EILSEN. Ein 83-jähriger Bückeburger Autofahrer hatte Donnerstag, 27. September, zwischen 12.30 und 13 Uhr auf einer Autofahrt von Bückeburg nach Bad Eilsen mehrere Schutzengel.
Der Senior steuerte seinen VW Passat über Bückeburg-Bergdorf Richtung Ahnsen und fuhr starke Schlangenlinien, die so ausgeprägt waren, dass das Auto in den Gegenverkehr geriet und rechtsseitig über die Fahrbahnbegrenzung gesteuert wurde.

veröffentlicht am 05.10.2018 um 16:13 Uhr
aktualisiert am 05.10.2018 um 17:50 Uhr

270_0900_110736_b_Polizei.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare