weather-image
16°

Verkehrsunfall

92-Jähriger kriegt Kurve nicht

STEINBERGEN. Ein 92-Jähriger hat im wahrsten Sinne des Wortes die Kurve nicht bekommen: In der Autobahnabfahrt Bad Eilsen-Ost ist der Bad Nenndorfer am Montagnachmittag in der Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er blieb unverletzt, musste aber aus seinem Auto gerettet werden.

veröffentlicht am 25.02.2019 um 16:58 Uhr
aktualisiert am 25.02.2019 um 22:29 Uhr

Vertreter von Feuerwehr und Rettungsdienst retten den 92-Jährigen aus seinem Audi, der von der Fahrbahn abgekommen war. Foto: tol
tol-szlz

Autor

Tobias Landmann Fotoreporter zur Autorenseite

STEINBERGEN. Ein 92-Jähriger hat im wahrsten Sinne des Wortes die Kurve nicht bekommen: In der Autobahnabfahrt Bad Eilsen-Ost ist der Bad Nenndorfer gestern gegen 15.30 Uhr in der Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und die Böschung hinaufgefahren, bevor sein Audi A 4 vor zwei kräftigen Bäumen zum Stehen kam. Im Einsatz waren die Feuerwehren Deckbergen, Steinbergen, Rinteln, Engern, Ahe und Schaumburg. Zunächst wurde das Fahrzeug gegen Abrutschen auf der Böschung gesichert. Anschließend haben Rettungsdienst und Wehren den Fahrer aus dem Auto gerettet. Er blieb unverletzt und wurde zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Abfahrt war für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung gesperrt. Foto: tol

Die Abfahrt Bad Eilsen-Ost war für die Zeit der Bergung gegen 15.30 Uhr gesperrt. Foto: tol



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare