weather-image
Zwei andere Autos beschädigt

Alkoholfahrt: Crash im Gegenverkehr

HAUSBERGE. Eine 51-jährige Autofahrerin ist in der Nacht zu Sonntag auf der B 482 in Hausberge in den Gegenverkehr geraten und hat dabei zwei andere Pkw beschädigt. Die Polizeibeamten stellten bei der Fahrerin eine deutliche Alkoholfahne fest.

veröffentlicht am 04.09.2018 um 14:08 Uhr
aktualisiert am 04.09.2018 um 15:50 Uhr

270_0900_106734_3043384_4_articledetail_270_0900_28388_b.jpg

HAUSBERGE. Eine 51-jährige Autofahrerin ist in der Nacht zu Sonntag auf der B 482 in Hausberge in den Gegenverkehr geraten und hat dabei zwei andere Pkw beschädigt. Da sich die Kollision bei nur mäßiger Geschwindigkeit ereignete, blieb es bei einem Blechschaden. Die Frau flüchtete von der Unfallstelle, konnte von Zeugen aber an der Ecke Hausberger Straße/Konsumstraße zum Anhalten bewegt werden.

Die Beamten einer verständigten Polizeistreife stellten bei der Fahrerin eine deutliche Alkoholfahne fest. Der 51-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde von den Polizisten einbehalten.

Zuvor war die Frau auf der B 482 in nördliche Richtung gefahren und war um kurz nach Mitternacht mit ihrem Wagen gegen den Opel eines 46-jährigen Mannes sowie dem Volvo einer 20-Jährigen geprallt.




Weiterführende Artikel
    Kommentare