weather-image
16°
×

11000 Euro Sachschaden / Führerschein weg

Alkoholisierte Autofahrerin kommt von B 482 ab: Beifahrer schwer verletzt

PORTA WESTFALICA-HOLZHAUSEN. Am Sonntagmorgen ist es auf der B 482 im Bereich der Parktaschen in Holzhausen zu einem Unfall gekommen. Eine offenbar angetrunkene 30-jährige Autofahrerin war mit ihrem Renault von der Fahrbahn abgekommen.

veröffentlicht am 07.09.2020 um 10:25 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei zur Bundesstraße 482 gerufen. Zeugen hatten hier einen Autounfall beobachtet und den Polizeinotruf gewählt. 

Fahrerin und Beifahrer müssen verletzt ins Klinikum

Noch vor Eintreffen des Streifenwagens hatten Ersthelfer die Renault-Fahrerin (30) aus Vlotho sowie ihren 33 Jahre alten Mindener Beifahrer aus dem beschädigten Auto befreit. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Renault aus bisher ungeklärter Ursache gegen 2.10 Uhr im Bereich der Parktaschen in Holzhausen von der Bundesstraße abgekommen und rechtsseitig der Fahrbahn hin zur A2 mit einem Baum und Strauchwerk kollidiert. Dabei verletzte sich die Fahrerin aus Vlotho leicht, ihr Beifahrer schwer. Beide brachte man ins Klinikum nach Minden.

Führerschein sichergestellt

Da sich den Beamten außerdem der Verdacht des Konsums alkoholischer Getränke bei der Frau ergab, welcher sich durch einen Atemalkoholtest bestätigte, entnahm man ihr eine Blutprobe. Zudem stellten die Einsatzkräfte ihren Führerschein sicher. Das Auto wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mindestens 11.000 Euro belaufen, schätzt die Polizei.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige