weather-image
22°

Alle vier Reifen zerstochen

BÜCKEBURG. Von Dienstag auf Mittwoch wurden an einem in Bückeburg auf der Fürst-Ernst-Straße abgestellten weißen Pkw der Marke BMW Mini alle vier Reifen zerstochen.

veröffentlicht am 02.05.2019 um 15:05 Uhr

270_0900_133098_Blaulicht.jpg

Der Fahrzeugnutzer stellte die Zerstörung der Bereifung am Mittwoch gegen 17 Uhr fest, wie die Polizei Bückeburg mitteilte. Vermutlich wurde für die Sachbeschädigung ein Messer vom Täter benutzt, so die erste Einschätzung der aufnehmenden Beamten. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 800 Euro.rc




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare