weather-image
23°

Angebliche Microsoft-Mitarbeiter infizieren Computer

RINTELN.  Die Polizei weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass man bei Anrufen von angeblichen "Microsoft Mitarbeitern" größte Vorsicht walten lassen sollte.

veröffentlicht am 05.07.2019 um 10:34 Uhr

blaulicht



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige