weather-image
16°
×

Sturz auf nasser Fahrbahn

Auf dem Weg zur Schule: Schülerin verletzt sich bei Sturz auf Motorrad

BAD NENNDORF. Am Dienstagmorgen, auf dem Weg zur Schule, ist es zum Unfall bei zwei Motorrädern gekommen. Eine Schülerin ist dabei durch einen Sturz verletzt worden, sodass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste:

veröffentlicht am 07.10.2020 um 12:17 Uhr
aktualisiert am 07.10.2020 um 13:00 Uhr

BAD NENNDORF. Am Dienstagmorgen, auf dem Weg zur Schule, ist es zum Unfall bei zwei Motorrädern gekommen. Zwei 16- und 17-jährige Schüler aus Suthfeld fuhren gegen 7.45 Uhr die Bornstraße in Fahrtrichtung Rotrehre herunter.

An der Einmündung zur Martin-Luther-Straße musste einer der Schüler bremsen, weil ein Pkw auf die Bornstraße einbiegen wollte. Hier gilt die Verkehrsregel "rechts vor links". Die hinter ihm fahrende Schülerin musste ebenfalls abbremsen. Dabei unterschätzte sie die durch den Regen nasse Fahrbahn und kam mit ihrem Motorrad ins Rutschen. 

Dadurch prallte sie gegen das Kraftrad ihres Mitschülers und stürzte. Durch den Sturz verletzte sich die junge Frau so sehr, dass sie mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden musste. Für den jungen Mann ging die Sache glücklicherweise glimpflicher aus, er stürzte ebenfalls, wurde dadurch jedoch nicht verletzt. An beiden Leichtkrafträdern entstand Sachschaden. Die Maschinen waren jedoch weiterhin fahrbereit.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige