weather-image
20°

Gitter verhindert Schlimmeres

Auf Parkdeck: Mercedes macht Satz über Gebäudekante

RINTELN. Glück im Unglück hatte ein älterer Autofahrer am Montagmittag mit seinem Mercedes auf dem Marktkauf-Parkdeck: Das Auto machte einen Satz über die Kante des Parkdecks, anstatt wie geplant zum Stehen zu kommen.

veröffentlicht am 13.05.2019 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 14.05.2019 um 11:23 Uhr

Der Mercedes Coupé machte auf dem Marktkauf-Parkdeck einen Satz über die Kante des Parkdecks, anstatt wie geplant zum Stehen zu kommen. Das Gitter verhinderte Schlimmeres. Foto: pr.
RINTELN. Glück im Unglück hatte ein älterer Autofahrer (ein 75-jähriger Rintelner) am Montagmittag mit seinem Mercedes Coupé auf dem Parkdeck des Marktkaufs in Rinteln. Bei seinem Wagen mit Automatikgetriebe verwechselte er Gas- und Bremspedal miteinander, sodass der Mercedes einen Satz über die Kante des Parkdecks machte, anstatt in der Parklücke zum Stehen zu kommen. Das Abgrenzungsgitter verhinderte zum Glück Schlimmeres. Der Autofahrer ist mit einem gehörigen Schrecken davongekommen, die Polizei nahm den Unfall auf. tol/mld
2 Bilder



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare