weather-image
10°
×

52-Jähriger leicht verletzt

Auf schneeglatter Straße in Graben gerutscht.

KALLETAL-RENTORF. Am Donnerstagmorgen ist ein 52-Jähriger Autofahrer in einer schneeglatten Kurve ins Schleudern gekommen und frontal in den Straßengraben geprallt. Er musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum.

veröffentlicht am 08.01.2021 um 10:51 Uhr

Am Donnerstagmorgen befuhr ein 52-jähriger Mann aus Lemgo die Straße Rentorf von Rentorf aus in Richtung der Rintelner Straße (B 238). In einer langgezogenen Rechtskurve kam er gegen 7 Uhr mit seinem Ford ins Schleudern. Der Wagen prallte frontal in einen Straßengraben. Der 52-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu, die im Klinikum ambulant behandelt werden mussten. An dem Ford, der abgeschleppt werden musste, schätzt die Polizei den Sachschaden auf cirka 2.000 Euro.

odt




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige