weather-image
32°
×

Fahrerin bleibt unverletzt

Auto fährt gegen Mauer

HEEßEN. Eine 19-jährige Autofahrerin ist am Montag gegen. 14.45 Uhr beim Abbiegen von der Bundesstraße 83 in Heeßen in die rechtsseitige Auestraße nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Pkw Renault gegen eine dortige Begrenzungsmauer geprallt.

veröffentlicht am 01.07.2020 um 13:08 Uhr

Die junge Dame aus dem Kalletal blieb nach Angaben der Polizei unverletzt; am Fahrzeug entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von rund 5500 Euro.




Anzeige
Anzeige
Anzeige