weather-image
15°

Feuerwehrleute müssen Motorraum mit hydraulischem Spreizer öffnen

Auto in Flammen

OBERNKIRCHEN. Am Donnerstagnachmittag ist um 18.55 Uhr an der Kalten Weide ein Seat Ibiza in Brand geraten. Die Fahrerin habe während der Fahrt Rauch bemerkt, der plötzlich aus dem Motorraum drang, hieß es.

veröffentlicht am 01.08.2019 um 21:26 Uhr
aktualisiert am 02.08.2019 um 12:22 Uhr

Feuerwehrleute, die sich mit Atemschutz ausgerüstet haben, löschen das Feuer. Zuvor haben sie den Motorraum mit schwerem Gerät geöffnet. Fotos: Feuerwehr Obernkirchen
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige