weather-image
12°

Fahrerin leicht verletzt

Auto kollidiert mit Lkw

PORTA WESTFALICA. Am Montagmittag ist es gegen kurz nach 13.30 Uhr in Porta Westfalica zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Sattelschlepper gekommen. Dabei wurde eine Frau aus Möllbergen leicht verletzt.

veröffentlicht am 22.01.2019 um 16:29 Uhr
aktualisiert am 23.01.2019 um 08:20 Uhr

Das Auto war Totalschaden, die Fahrerin leicht verletzt. Foto: pr.

PORTA WESTFALICA. Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Sattelschlepper ist es am Montagmittag gegen kurz nach 13.30 Uhr in Porta Westfalica gekommen. Dabei wurde nach Angaben der Polizei eine Frau aus Möllbergen leicht verletzt.

Zuvor hatte die 26-jährige Toyota-Fahrerin aus Fahrtrichtung Minden die Hausberger Straße (L 764) befahren und wollte die Kreuzung in Richtung der Straße Zur Porta geradeaus überqueren. Gleichzeitig überquerte ein 58 Jahre alter Mann nach Zeugenaussage mit seinem Sattelschlepper bei Grün die Ampelkreuzung die B 482 in Fahrtrichtung Petershagen. Dort kam es zum Zusammenstoß der beiden Kraftfahrzeuge. Dabei schleuderte der Toyota gegen einen Ampelmast.

Rettungskräfte brachten die leicht verletzte Fahrerin anschließend ins Klinikum Minden, aus dem sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug der Möllbergerin musste als Totalschaden abgeschleppt werden. Der Sattelzug wurde geringfügig beschädigt. Einsatzkräfte beseitigten vor Ort ausgelaufene Betriebsmittel von der Fahrbahn.r




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare