weather-image
×

Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt bei Rusbend frontal gegen Baum

RUSBEND. Eine Autofahrerin ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 450 zwischen Rusbend und Quetzen schwer verletzt worden. Notfallsanitäter kümmerten sich zunächst am Unfallort um die Frau und brachten das Opfer danach mit einem Rettungswagen ins Johannes-Wesling-Klinikum nach Minden.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 17:14 Uhr
aktualisiert am 16.01.2020 um 22:40 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige