weather-image
×

Autofahrer am Vormittag mit 1,35 Promille unterwegs

LAUENAU. Am Donnerstagmorgen gegen 11 Uhr wurde im Bereich Pohle ein Autofahrer durch die Polizei Bad Nenndorf kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab 1,35 Promille.

veröffentlicht am 20.11.2020 um 11:58 Uhr

Der PKW-Fahrer fiel auf, da er seinen PKW nicht mehr sicher führen konnte. Nachdem das Fahrzeug gestoppt und der Fahrer angesprochen wurde bemerkten die eingesetzten Beamten, dass der der Fahrer Alkohol getrunken hatte. Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 1,35 Promille, sodass eine Blutprobe angeordnet werden musste. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt, zur Sicherheit nahmen sie ihm der Fahrzeugschlüssel ab, der bis zur Ausnüchterung bei der Polizei gelagert wurde. 




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige