weather-image
23°

Polizei bittet um Hinweise

Autofahrer verletzt Radfahrer und flüchtet

RINTELN. Eine Unfallflucht mit leicht verletztem Radfahrer ereignete sich am Mittwoch in der Dauestraße.

veröffentlicht am 24.05.2019 um 12:04 Uhr

270_0900_135722_Blaulicht.jpg

Am Mittwoch gegen 7.40 Uhr befuhr ein 13-jähriger Radfahrer die Dauestraße in Richtung Seetorstraße. Beim Durchfahren der ehemaligen Schrankenanlage Höhe Graebeweg stieß der ihm folgende schwarze Opel leicht gegen sein Hinterrad, sodass der Junge zu Fall kam und sich leicht verletzte.

Der Pkw-Fahrer entfernte sich anschließend unerkannt vom Unfallort.

Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Rinteln unter 05751/95450 in Verbindung zu setzen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare