weather-image
17°

Drei Festnahmen / Spezialkräfte im Einsatz

Bei Drogenrazzia im Auetal: Polizei findet verdächtiges Fass

AUETAL. Die Polizei hat am Dienstag mit einem Großaufgebot an Kräften ein landwirtschaftliches Anwesen in einem Auetaler Ort durchsucht - rund hundert Einsatzkräften waren im Einsatz. Die Ermittler hoben eine Drogenplantage aus. Drei Beschuldigte (21,29 und 69) wurden vorläufig festgenommen. Neben heimischen Polizeikräften waren an der großangelegten Durchsuchungsaktion auch 40 Bereitschaftpolizisten, Experten einer Technischen Einsatzeinheit, fünf Spürhunde und eine Gruppe eines Mobilen Einsatzkommandos (MEK) beteiligt. Unterstützt wurden sie von Spezialisten des Landeskriminalamtes (LKA).

veröffentlicht am 25.06.2019 um 13:29 Uhr
aktualisiert am 26.06.2019 um 16:08 Uhr

a-drogen-2606
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige