weather-image
23°

Mehrere Strafverfahren eingeleitet

Bei Polizeikontrolle: Autofahrer fällt Marihuana aus der Tasche

STADTHAGEN. Ein 32-Jähriger, der am Dienstag in eine Polizeikontrolle in Stadthagen geriet, hat jetzt gleich mehrere Strafverfahren am Hals. Der Mann war betrunken unterwegs und besitzt keinen Führerschein. Außerdem fiel ihm während der Polizeikontrolle ein Tütchen Marihuana aus der Tasche.

veröffentlicht am 09.10.2019 um 10:44 Uhr
aktualisiert am 09.10.2019 um 13:23 Uhr

lk-Polizeikontrolle-Marihuana



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige