weather-image
35°
×

Polizei sucht Zeugen

Bei Rot gefahren: Pkw touchiert 16-jährige Radfahrerin

WESTENDORF. Am Dienstag fährt eine 16-jährige mit ihrem Fahrrad bei Grün über eine Bedarfsampel. Ein Pkw missachtet das Rotlicht und weicht erst kurz vor einem Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad aus. Die 16-Jährige wird nicht verletzt, da sie rechtzeitig vom Fahrrad springen kann.

veröffentlicht am 19.12.2019 um 13:36 Uhr

WESTENDORF. Am Dienstag will eine 16-jährige mit ihrem Fahrrad gegen 7.45 Uhr eine Bedarfampel in Westendorf passieren, als diese für sie Grünlicht zeigt. Als sie gerade losfuhr, bemerkte sie einen Pkw, der das Rotlicht missachtete und erst kurz vor einem Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad auswich. Dabei streifte der Pkw leicht das Vorderrad des Fahrrades, ohne es zu beschädigen. Auch die Radfahrerin hatte Glück, sie wurde nicht verletzt, da sie noch rechtzeitig vom Fahrrad springen konnte.

Ein weiterer Pkw, der bei Rot vor der Ampel gehalten hatte, beobachtete den Vorfall. Der Fahrer dieses Pkw wird gebeten, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen. Wer Angaben zu dem weißen Pkw machen kann,  der das Rotlicht missachtete, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

 




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige