weather-image
20°

Beifahrerin erlebt Unfallflucht live

BÜCKEBURG. Eine Beifahrerin in einem Pkw Opel, die auf der Bückeburger Herminenstraße in dem parkenden Fahrzeug auf ihren Ehemann wartete, konnte am Dienstag gegen 9.50 Uhr quasi live miterleben, wie ein vor ihr ausparkender Pkw Renault den Rückwärtsgang einlegte und mit dem Heck, genauer gesagt mit der Anhängerkupplung, gegen den Pkw Opel fuhr, um anschließend einfach davonzufahren.

veröffentlicht am 09.05.2019 um 10:59 Uhr

270_0900_133877_Blaulicht.jpg

Selbstverständlich hatte sich die Dame das Kennzeichen des wegfahrenden Pkw gemerkt, sodass die Polizei bei einem 69-jährigen Obernkirchener vorstellig wurde, um ihn zu erläutern, dass die Einleitung eines Strafverfahrens wegen des Tatverdachts der Unfallflucht unumgänglich ist. Das teilte die Polizei mit. rc




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare