weather-image
×

Unfall mit vier Pkw auf der Scheier Straße

Beifahrerin verletzt

BÜCKEBURG. Bei einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der Scheier Straße ist am Montagmittag eine Beifahrerin schwer verletzt worden und musste ins Klinikum Schaumburg gebracht werden. Ein weiterer Fahrer wurde leicht verletzt.

veröffentlicht am 26.10.2020 um 15:57 Uhr
aktualisiert am 27.10.2020 um 10:30 Uhr

Nach Angaben der Polizei Bückeburg war gegen 14.15 Uhr ein 29-Jähriger mit einem Firmenwagen aus Porta Westfalica nahezu ungebremst auf ein vor ihm vor einer roten Ampel an der Kreuzung von Scheier Straße und Obertorstraße wartendes Fahrzeug aufgefahren. Durch den Aufprall wurde dieses Fahrzeug auf ein vor ihn haltendes Fahrzeug geschoben, das wiederum auf ein davor haltendes Fahrzeug geschoben wurde. Im zweiten Wagen wurde die Beifahrerin schwer verletzt, im dritten Wagen der Fahrer leicht. Der Verursacher blieb unverletzt. Die Polizei geht von einem erheblichen Sachschaden aus. Das zweite Fahrzeug dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden sein, hieß es.rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige