weather-image
×

Betrug mit teuren Sportwagen: Ehemalige Portaner Firma im Visier der Staatsanwaltschaft

PORTA WESTFALICA/BIELEFELD. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld ermittelt gegen mehrere mutmaßliche Betrüger, zu denen auch zwei Geschäftsführer eines ehemaligen Autohauses in Porta Westfalica gehören sollen. Den Beschuldigten wird vorgeworfen, mehrere Autos im Wege sogenannter „Sale-and-lease-back“-Geschäfte an Leasinggeber veräußert zu haben, um sie dann unberechtigterweise ein weiteres Mal an Dritte zu verkaufen.

veröffentlicht am 19.11.2021 um 11:52 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige