weather-image
21°
×

Betrunken aus Kanu in die Weser gestürzt: Großeinsatz mit Hubschrauber

Die Aufregung war groß: Am Samstagabend wurde bei Rinteln ein Mann vermisst. Es war vermutet worden, dass er in der Weser ertunken war oder zu ertrinken drohte. Feuerwehr, DLRG, THW und sogar ein Hubschrauber waren auf der Suche nach dem Mann. Am Ende ging die Sache zum Glück glimpflich aus.

veröffentlicht am 10.07.2021 um 20:33 Uhr
aktualisiert am 11.07.2021 um 11:05 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige