weather-image
14°
×

Polizei ermittelt gegen 29-Jährigen

Bote bewirft Frau mit Pizza – Polizeieinsatz

BÜCKEBURG. Kurioser Einsatz für die Polizei am Montagabend: Ein offensichtlich sehr verärgerter Pizzabote hat in Bückeburg einer Kundin die bestellte Pizza „sehr ungalant ausgeliefert“, wie die Polizei mitteilt.

veröffentlicht am 05.11.2019 um 12:37 Uhr
aktualisiert am 05.11.2019 um 20:00 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite

„Weil es unterschiedliche Auffassungen zwischen der Bestell- und Lieferzeit gab und die Kundin die Lieferung schließlich ablehnte, entnahm der Pizzabote (29) die italienische Delikatesse dem Karton und warf diese aus circa einem Meter Entfernung der 49 Jahre alten Bückeburgerin ins Gesicht“, berichtet Hauptkommissar Matthias Auer. Die Oberbekleidung der Kundin und der Türrahmen seien durch das „ungewöhnliche Wurfgeschoss“ verschmutzt worden, heißt es.

Weil die Bückeburgerin ein „leichtes Brennen im Gesicht“ verspürt habe, hat die Polizei eine Strafanzeige wegen einer Körperverletzung aufgenommen und ermittelt nun gegen den Pizzaboten aus Bückeburg.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige