weather-image
10°
×

Brand in einem Haltehäuschen

OBERNKIRCHEN. In der Freitagnacht gegen 23.30 Uhr meldete ein Passant bei der Polizei einen Kleinbrand von mehreren Zeitungsstapeln in einem Wartehäuschen des Busbahnhofes an der Straße „Zum Stiftswald“ in Obernkirchen.

veröffentlicht am 28.03.2021 um 14:25 Uhr
aktualisiert am 28.03.2021 um 16:20 Uhr

Der Hinweisgeber entdeckte das Feuer beim Vorbeifahren an dem Wartehäuschen und alarmierte die Polizei. Die Beamten bekämpften den Brand mit einem Feuerlöscher. Da aber weiterhin Glutnester vorhanden waren, musste die Feuerwehr zum endgültigen Ablöschen erscheinen. An dem Wartehäuschen entstand kein Sachschaden. Es wird von einer vorsätzlichen Brandentzündung ausgegangen. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann wird gebeten, sich mit der Polizeistation Obernkirchen unter der Telefonnummer (0 57 24) 95 88 60 in Verbindung zu setzen.




Anzeige
Anzeige
Anzeige