weather-image
20°
×

Wespen-Verscheucher und Fahrer gehen aufeinander los

Bückeburg: Kalte Dusche für einen Cabrio-Fahrer

BÜCKEBURG. Sehr ärgerlich ist am Donnerstagabend um 19.30 Uhr ein 35-jähriger Fahrer eines Cabrios aus Bückeburg geworden, der die Friedrich-Bach-Straße befuhr und während der Fahrt von einer „Wasserladung“ auf dem Fahrersitz getroffen wurde.

veröffentlicht am 24.04.2020 um 16:21 Uhr

Die Wasserladung stammte von einem 50-jährigen Bückeburger, der auch ärgerlich war, allerdings auf eine Wespe, die ihn beim Reinigen der Biotonne störte und die er mit einem Kunststoffeimer, gefüllt mit Wasser, verscheucht werden sollte.

Die Wespe war weg, das Wasser aus dem Eimer auch – es hatte sich jedoch in Richtung des vorbeifahrenden Cabrios ergossen. Die ohnehin verärgerten Protagonisten wurden noch ärgerlicher. Es kam nach Angaben der Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Beiden zeigten sich gegenseitig wegen Körperverletzung beziehungsweise Beleidigung an.rc




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige