weather-image
19°
×

Acht Einsätze in nur wenigen Stunden / Senior verletzt

Bückeburg: Unfälle im Minutentakt

BÜCKBURG. Zahlreiche Verkehrsunfälle haben am Dienstag Polizei, Feuerwehr und andere Hilfsdienste auf Trab gehalten. Innerhalb von nur elf Stunden krachte es achtmal in Bückeburg. Der Einsatz-und Streifendienst sei „phasenweise zu einem reinen Verkehrsunfalldienst mutiert“, sagt Hauptkommissar Matthias Auer. Die Beamten fuhren von einem Crash zum nächsten. Am frühen Nachmittag wurden Unfälle im Minutentakt gemeldet. Ein Autofahrer wurde verletzt.

veröffentlicht am 11.03.2020 um 13:29 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige