weather-image
21°
×

Sachschaden

Caravan macht sich selbstständig

EILSEN. Da war wohl eine Menge Glück im Spiel: Lediglich Sachschaden entstand Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83 in Höhe Klein Eilsen. Ein Wohnwagen hatte sich selbstständig gemacht und war über die Bundesstraße hinweg eine Böschung hinauf gerollt.

veröffentlicht am 26.07.2019 um 14:29 Uhr

Gegen 13.20 Uhr war eine Familie mit einem Gespann aus Richtung Bückeburg kommend auf der B 83 unterwegs. Kurz vor der Ampelkreuzung Klein Eilsen habe sich der Caravan aus bisher ungekannter Ursache von der Anhängerkupplung gelöst, teilte die Polizei vor Ort mit. Der Wohnwagen rollte unbeschadet über die Gegenfahrbahn auf das Restaurants Yamas zu. Gestoppt wurde er von einer mit Sträuchern bewachsenen Böschung. Dabei ging auch eine Laterne zu Bruch, verletzt wurde niemand.Foto: kk




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige