weather-image
21°

Feuerwehr rückt aus

Container brennen am Alten Weserhafen in Minden

MINDEN . Am Alten Weserhafen in Minden ist ein Feuer ausgebrochen.  Im Einsatz waren rund zehn Feuerwehrleute, die Polizei und Rettungskräfte. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.

veröffentlicht am 31.01.2019 um 17:36 Uhr
aktualisiert am 01.02.2019 um 10:09 Uhr

lk-brand-alter-weserhafen-minden-2

MINDEN. Mit Papier und Pappe gefüllte Container haben am Donnerstagnachmittag am Alten Weserhafen in Minden gebrannt. Wie die Feuerwehr vor Ort mitteilt, ist möglicherweise bei Flexarbeiten an einem Auto ein Funke auf den Inhalt der Container übergesprungen, welcher dann das Feuer verursacht haben könnte. Genau stehe das aber noch nicht fest.

Um 17.06 Uhr ging der Alarm in der Mindener Leitstelle ein, etwa eine halbe Stunde später war das Feuer bereits wieder gelöscht. Im Einsatz waren rund zehn Feuerwehrleute, die Polizei und Rettungskräfte. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. mt

Die Feuerwehr ist zu einem Brand am Alten Weserhafen ausgerückt. Foto: mt/Patrick Schwemling



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare